DUITS

Willkommen auf der Website vom Bauernhof de Franschman!

Der Bauernhof “De Franschman‘‘ liegt an der Hauptkreuzung der Landstraße von Bergen nach Bergen/Zee und von Bergen nach Egmond. Der Name stammt aus dem Jahre 1799. Hier fand ein französischer Soldat den Tod in der Schlacht bei Bergen. Später wurde er gefunden, und so kam der Bauernhof vermutlich zu seinem Namen.

Heute in der modernen Zeit hat sich Familie Veldt einer alten Tradition angenommen, selber Käse zu machen. An drei Vormittagen in der Woche stellt die Familie ihren eigenen “Bergener Käse“ aus 1000 Litern Milch her – direkt nachdem Klaas seine 40 Kühe gemolken hat. Es ist Käse von höchster Qualität, weil die frische Milch direkt weiterverarbeitet wird unter Verwendung bester Rohstoffe. Fabrikkäse oder Bauernkäse? Den Unterschied schmecken Sie!

In dem Käselager, wo der Käse ruht und reift, findet gleichzeitig auch der Verkauf statt. Sie können wählen aus jungem Käse (4 Wochen alt), gereiftem Käse, der schon 4 Monate alt ist, oder altem Käse, welcher älter als 9 Monate ist. Zudem können Sie noch wählen aus verschiedenen Sorten, wie Käse mit Kümmel, Kräutern, Zwiebel-Knoblauch usw.

Jeden Samstag (Juli und August auch Donnerstags) sind Sie herzlich Willkommen die “Käserei“ zu besichtigen. Falls Sie in den Ferien mal früh aus den Federn sind, können Sie gerne zwischen 9:00 und 10:30 Uhr bei der Käseherstellung zuschauen.

Im Sommer gibt es auch frisches Sahne-Eis in verschiedenen Sorten.

Für Kinder gibt es genug Platz zum Spielen.

Wir sind gut erreichbar und haben genug Parkplätze.

Falls Sie nicht nur leckeren Käse suchen, sondern auch wissen wollen wie der Käse hergestellt wird,
dann sind Sie herzlich Willkommen auf dem Bauernhof “De Franschman“ !

groenelijn

Öffnungszeiten des Käseladens:

Freitag 10:00 – 18:00 Uhr

Samstag 9:00 – 17:00 Uhr

Juli/August:

Dienstag bis Freitag 9:00 – 18:00 Uhr

Samstag 9:00 – 17:00 Uhr

Besichtigung der Käseherstellung:

Jeden Samstag (Juli und August auch Donnerstags) von 9:00 – 10:30 Uhr